Mitarbeiter

Datenschutz

Unsere Mitarbeiter sind über das Bundesdatenschutzgesetz sowie über eventuelle strafrechtliche Folgen unterrichtet und auf § 5 BDSG zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Sorgfältige Personalauswahl

Die Auswahl der Mitarbeiter erfolgt durch sorgfältige Prüfung und unter Vorlage der polizeilichen Führungszeugnisse. Alle drei Jahre legt jeder Mitarbeiter ein aktuelles Führungszeugnis vor.

Weiterbildung

Alle gewerblichen Mitarbeiter werden im Rahmen des Qualitätsmanagements regelmäßig geschult.

Identifikation

Das Personal, insbesondere das Fahrpersonal, muss einen MAMMUT-Sicherheitsausweis für den Kunden sichtbar tragen.